12.11.2017, 12:27 Uhr

"Jahrgangspils & Wein" im Kniely-Haus in Leutschach vereint

Weinkönigin Katja I. stößt im Leutschacher Kniely Haus mit Raiffeisenbank-Leutschach-Prokuristen Karl Sauer auf "Wein & Bier" an.

Wenn die Natur zur Ruhe kommt, wird es um "Wein & Bier" geschäftig.

Unter dem Motto "Jahrgangspils & Wein" stellten 22 Weinbauern der Region Rebenland Leutschach den ersten Wein des neuen Jahrgangs im Kniely Haus in Leutschach an der Weinstraße vor.  Neben dem Jungwein konnten die Besucher bei der von Claudia Pronegg-Uhl organisierten Veranstaltung aber auch schon reifere Rebensäfte verkosten.

Ein Jahrgangspils nach dem Wein

Bei der Junkerpräsentation durfte einmal mehr aber auch das bekannte Reininghaus Jahrgangspils nicht fehlen. Kein Wunder, wächst doch der einzige steirische Hopfen in der Region rund um Leutschach. So wurde auch kräftig mit dem ersten Bier mit Hopfen aus der heurigen Ernte angestoßen.Neben dem bekannten frischen, würzigen Pils standen auch noch weitere Bierspezialitäten zur Verkostung bereit. 
Da blieb an diesem Abend auch noch Zeit für Fachgespräche zwischen Besuchern und Weinbauern. Auch fürs leibliche Wohl war bestens gesorgt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.