08.11.2016, 08:22 Uhr

Jede Schuhschachtel bringt Kinderaugen zum Leuchten

(Foto: KK)

Die Volksschule Spielfeld hat nach einer Idee des Elternvereines 20 Pakete für Weihnachten im Schuhkarton gepackt.

Bereits seit mehreren Jahren gilt das WOCHE Büro Leibnitz als Abgabestelle für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton". Und so türmen sich erfreulicherweise auch heuer die wunderschön verpackten Schachteln in unserem Büro.
Eine riesengroße Freude bereitete kürzlich die VS Spielfeld, die mit ihrer Initiative viele Kinderaugen zum Strahlen bringen wird. Die Schüler haben nach einer Idee des Elternvereines 20 Pakete für "Weihnachten im Schuhkarton" gepackt.
Übrigens: Die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" läuft noch bis 15. November. Kurzentschlossene können noch gerne im WOCHE Büro Leibnitz am Hauptplatz 25 ein Paket abgeben.

Glücksmomente schenken

Worum geht es bei der Aktion? Seit 21 Jahren gibt es die Möglichkeit, Schuhkartons mit Spielzeug, Schulsachen, Kleidung, Süßigkeiten uvm. zu packen. Die Schuhkartons gehen nach Bulgarien, Moldau, Mongolei, Rumänien und Weißrussland. Die Kinder in diesem armen Ländern können durch diese kleinen Geschenke ein unvergessliches Weihnachtsfest feiern. Im Bezirk Leibnitz engagiert sich Elisabeth Höfer aus St. Johann im Saggautal seit Jahren für das Projekt und kooperiert dabei mit der WOCHE Leibnitz, da hier die Pakete zentral in der Bezirkshauptstadt abgegeben werden können. Eine Liste mit Dingen, die sich als Geschenke gut eignen, sowie alle weiteren Informationen zur Aktion finden Sie online auf der Homepage www.weihnachten-im-schuhkarton.at.
Also, machen Sie mit und verschenken Sie Glücksmomente!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.