28.09.2016, 08:30 Uhr

Kultur in Leibnitz macht glücklich

Bgm. Helmut Leitenberger (Foto: KK)

Kommentar von Helmut Leitenberger, Bürgermeister der Großgemeinde Leibnitz

Nach einer Studie fördert der Konsum von Kultur die Gesundheit und das seelische Wohlbefinden. Demnach wäre Leibnitz eine überaus gesundheitsfördernde Stadt, denn bei uns gibt es eine großartige und lebendige Konzert-, Ausstellungs-, Theater-, Literatur- und Museenlandschaft.
Das breite Kulturangebot formuliert gleichermaßen den Qualitätsanspruch der Konsumenten und Kulturausrichter, folgedessen garantieren die Veranstaltungen in unserer Gemeinde stets einen großen Unterhaltungswert. Attraktive Bühnen zur Förderung der Lebenslust sind das Kulturzentrum, der Grottenhof, Schloss Seggau, das Marenzihaus, Kultur Pfarre Leibnitz, Literatur im Werk usw. Zur aktiven Gesundheitsvorsorge möchte ich zwei aktuelle Kultur-Highlights empfehlen, die unsere Stadt, unsere gesamte Region national und international ins Rampenlicht rücken. Dazu zählt die Kulturinitiative „steirischer herbst“, die bis Mitte Oktober mit etlichen Aufführungen in Leibnitz und der näheren Region präsent ist. Ein weiterer kultureller Höhepunkt ist das internationale Festival Jazz & Wein, das vom 13. bis 16. Oktober herausragenden Wein- und Musikgenuss garantiert und damit positiven Einfluss auf unsere physische und psychische Gesundheit verspricht.
Herzlichst, Ihr Bürgermeister Helmut Leitenberger
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.