08.01.2018, 07:40 Uhr

Mit neuer Kraft ins Jahr 2018

Die fleißigen Nachwuchsspieler der Union Leibnitz. (Foto: KK)

Richtig zum Saisonstart im neuen Jahr organisierte die Union Leibnitz Volleyball eine Intensiv-Trainingswoche in der Heimhalle im JUFA Sporthotel Leibnitz.

In drei Tagen wurde in insgesamt 14 Trainingseinheiten an der Verbesserung der Technik und der Spieltaktik gearbeitet. Darüber hinaus wurden im Rahmen eines Schiedsrichterkurses insgesamt elf Volleyballerinnen und Volleyballer mit Regelwerk und Spielleitung vertraut gemacht – geleitet wurde der Kurs vom SR-Referenten des STVV Thomas Moser.

Herrentrainer Werner Schlatte und Obfrau Barbara Paschek waren beeindruckt vom Einsatz vor allem bei den jungen Spielern – im Rahmen der Trainingstage wurden auch einige neue Spieler in den Trainingsbetrieb eingebaut. Für die erste Mannschaft gab es im Training Verstärkung durch die Leibnitzer Brüder Lukas und Wolfgang Sauer, die mit Ihrer Bundesligaerfahrung auch den Spielern der ersten Mannschaft die richtigen Herausforderungen stellten.

Die Früchte der Arbeit konnten bereits am Sonntag geerntet werden – die zweite Herrenmannschaft konnte in der Gebietsliga den Tabellenzweiten Gratwein mit 3: 2 besiegen – der Altersschnitt der Mannschaft lag unter 20 Jahren .

Alle Volleyball-Interessierten können sich auf www.volleyball-leibnitz.atinformieren – ab Januar wird auch wieder am Donnerstag Abend Mixed gespielt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.