07.11.2017, 07:38 Uhr

Oberlandler Graz helfen rasch und effizient

Der 23. Oktober war ein Freudentag für die Familie Pacher aus Graz-Liebenau. An diesem Tag erfolgte die Übergabe eines adaptierten Opel Vivaro Buses der mit tatkräftiger Unterstützung der Oberlandler Graz angeschafft wurde.

 Benötigt wird der Bus für Tochter Larissa, die an spastischer Körperbehinderung leidet und zur Gänze auf einen Rollstuhl angewiesen ist.
Unter Mithilfe des Oberlandlers Philipp Gady konnte ein Spendenzuschuss in der Höhe von EUR 15.000,00 für einen Opel Vivaro Bus, welcher dementsprechend umgebaut wurde, zur Verfügung gestellt werden. Dieser entspricht exakt den Anforderungen und bietet Larissa, samt E-Rollstuhl und ihrem treuen Assistenzhund ausreichend Platz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.