21.11.2016, 10:12 Uhr

ÖAAB-Aktion „Helle Köpfe sparen Energie!“

V.l.: Ruprecht, Semlitsch, Tschernko, Jöbstl, Piuk. (Foto: KK)
„Helle Köpfe sparen Energie!“ - Unter diesem Motto veranstaltete der Steirische ÖAAB mit Landesgeschäftsführer Günther Ruprecht, ÖAAB Bezirksobmann LAbg. Peter Tschernko, Kammerrat GR Walter Semlitsch, Betriebsratsvorsitzender GR August Jöbstl und Gerhard Piuk (ÖAAB Landesleitung) einen Aktionstag in der Bezirkshauptstadt Leibnitz und verteilte LED-Leuchten (als 60 Watt Glühbirnenersatz).
Der Klimawandel ist heute praktisch Tag für Tag spürbar. Seit 2015 ist in Österreich das Energieeffizienzgesetz in Kraft getreten. Der Sinn dieser neuen Vorschriften: Wir sollen sorgfältiger, sparsamer – also effizienter mit der Energie umgehen. Mit einem wunderbaren Doppeleffekt: Wir schonen dadurch unser Geldbörsel und erst recht die Umwelt!
Mit dieser Initiative möchte der Steirische ÖAAB einen Anstoß zur Umrüstung von bisherigen Glühbirnen auf die moderne, kosten- und energiesparende LED-Technologie geben.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.