09.10.2014, 11:15 Uhr

PIM’s THAI-Küche in Leibnitz

Zahlreiche Gratulanten stellten sich zur Eröffnung ein. (Foto: WK)
Pim und Rudolf Agrinz luden kürzlich zur Eröffnung ihres Imbisslokales „PIM’s THAI-Küche - Thailändische Spezialitäten“ in die Grazergasse 18 in Leibnitz ein. Die beiden Inhaber möchten zur internationalen Vielfalt der Leibnitzer Gastronomie beitragen und die Speisekarte liest sich wie eine genussvolle Reise durch die thailändischen Spezialitäten. Alle Speisen werden frisch zubereitet und mit viel Liebe gekocht. Auch die Vegetarier kommen auf ihre Rechnung und auf Anfrage sind alle Speisen auch mit Hühnerfleisch, Rindfleisch oder Garnelen möglich – alles auch zum Mitnehmen.
Bgm. KoR Karl Wratschko und RSTL Sepp Majcan gratulierten recht herzlich und wünschen viel geschäftlichen Erfolg.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.