10.06.2018, 07:31 Uhr

Polizei bei Feuerfest in Prarath im Einsatz

Österreichischer Polizeiwagen

Widerstand gegen die Staatsgewalt.

Ein 19-Jähriger widersetzte sich in der Nacht auf Sonntag, 10. Juni 2018, einer Amtshandlung und verletzte einen Beamten.

Gegen 1:00 Uhr wurde die Polizei wegen eines randalierenden Gastes zu einem Feuerwehrfest gerufen. Beim Eintreffen der Beamten war der 19-jährige aus dem Bezirk Leibnitz weiterhin renitent, verhielt sich auch gegenüber den Polizisten aggressiv und beschimpfte und beleidigte die Beamten. Weil er trotz Abmahnung sein Verhalten nicht einstellte musste er festgenommen werden. Der 19-Jährige widersetzte sich der Festnahme und trat mit dem Fuß gegen einen Polizisten. Bei der Amtshandlung wurde niemand verletzt.
Der 19-Jährige wird angezeigt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.