16.10.2014, 14:15 Uhr

Römersteinbruch Aflenz in Dokumentation

In der dritten Folge der TV-Dokumenationsserie „Menschen, Mythen und Legenden“ versucht der steirische Regisseur Klaus T. Steindl das Geheimnis der Artus-Sage zu entschlüsseln. Das Schwert aus der Legende existiert wirklich. Mit Hilfe von wissenschaftlichen Untersuchungen wird geklärt, warum und vor allem wie das Schwert im Felsen versenkt wurde. Die Suche nach der Frage, wie das Schwert in den Felsen kam, führte das Filmteam auch nach Leibnitz, in den Römersteinbruch in Aflenz. Ob das südsteirische Gestein das Geheimnis der Sage enthüllen kann?

Sendetermin:
Das Schwert im Felsen
Freitag, 17.10.2014 um 20.15 bei ServusTV
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.