03.04.2017, 09:07 Uhr

Silberberg-Direktor Anton Gumpl feiert einen Runden

(Foto: KK)
Direktor Anton Gumpl feierte dieser Tage die Vollendung seines 60. Lebensjahres. Im Kreise seiner Familie, Nachbarn und Freunde gab es im Landgasthaus Kainz in St. Nikolai ob Draßling eine schöne Feier. Der Jubilar ist seit 40 Jahren im Schuldienst der Fachschule Silberberg. Er hat auch eine Freude bei der Bewirtschaftung seines Waldes. Ebenso war er als Kammerrat in der Bezirksbauernkammer Leibnitz tätig. Durch seinen Einsatz für die Jugend, seine pädagogischen und wirtschaftlichen Fähigkeiten wurde Toni Gumpl zum Leiter der Weinbauschule Silberberg bestellt. Umstrukturierungen im Schulbereich haben eine Zusammenlegung von den Ausbildungsstätten für Wein und Obstbau geführt. Somit fand Direktor Gumpl eine neue Herausforderung. Die steigenden Schülerzahlen bestätigen die hervorragend Arbeit von Anton Gumpl. Neben der Arbeit in der Schule ist ihm die Zusammenarbeit mit der Bauernkammer ein besonderes Anliegen. Die Gründung der ARGE Genussbezirk Leibnitz, die Veranstaltungen rund um Wein und Schwein, sowie Porki und Welsch sind nur mit ihm möglich gewesen.
Die Mitstreiter vom Genussbezirk Leibnitz dankten Direktor Anton Gumpl sehr herzlich und wünschten weiterhin viel Freude und Erfolg.
0
Weitere Beiträge zu den Themen
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.