09.01.2018, 08:53 Uhr

Stockschießturnier in Heiligenkreuz am Waasen

Die Siegermannschaft mit Bürgermeister Franz Platzer und den beiden Organisatoren ESV-Obmann Johann Pommer und Stv. Franz Kainz. (Foto: KK)
Beim traditionellen Stockschießturnier für Hobby- und Vereinsmannschaften des ESV Raiba Heiligenkreuz am Waasen im November und Dezember kämpften diesmal 17 Mannschaften um die Plätze. Nach drei Vorrunden in drei Gruppen, dem Semifinale und einem spannenden Finale ergab sich folgende Reihung:
1. GH Simi-Lecker, Rauden
2. GH Hammer-Tatzl, Wolfsberg
3. ÖKB Heiligenkreuz a.W.
4. Fa. Dima - Wolf
5. HG - Pool
6. Fa. Niegelhell, Prosdorf
7. SV Heiligenkreuz a.W

Neben dem Wanderpokal für die Sieger gab es auch für alle teilnehmenden Mannschaften sehr schöne Sachpreise, welche dankenswerter Weise großteils von den regionalen Firmen gespendet wurden.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.