23.11.2016, 11:03 Uhr

SVB-Beiträge wird Landwirten erlassen

Der Ministerrat hat dieser Tage auf Vorschlag von Sozialminister Alfred Stöger beschlossen, dass ein Teil der bäuerlichen Betriebsführer die SVB-Beiträge für das vierte Quartal 2016 nicht entrichten muss. Notwendig wurde diese Maßnahme, weil die Einkünfte in der Land- und Forstwirtschaft über mehrere Jahre erheblich gesunken sind. Diese Hilfe gilt aber nur bis zu einer monatlichen Beitragsgrundlage von 2.350 Euro. Bei alleiniger Betriebsführung entspricht das einem Einheitswert von 13.200 Euro.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.