06.11.2017, 14:27 Uhr

"The Voice of Germany“-Teilnehmer kommt mit Band nach Heimschuh

"The Rootups" gastiert beim Benefizkonzert am 24. November in Heimschuh. (Foto: KK)

“Die Jungen Südsteirer“ laden zum Benefizkonzert in Heimschuh.

Am 24.11. veranstalten “Die Jungen Südsteirer“ gemeinsam mit ihrem Fanclub und dem "CLUB 41 Leibnitz" ein tolles Benefizkonzert in der Schutzengelhalle in Heimschuh und holen sich dafür tolle Musikkollegen auf die Bühne.

Der Reinerlös der Veranstaltung kommt regionalen Hilfsprojekten, welche vom “CLUB 41“ betreut werden, zu Gute.

Wie vom „Großen Südsteirerfest“ gewohnt hat sich das Quintett, welches schon in Dubai, Kroatien und jedem Bundesland Österreichs auftreten durfte, einiges für die eigene Veranstaltung überlegt. Erstmals werden sie mit tollen Musikkollegen aus der Region das Publikum unterhalten.

„Nach über 60 Aufritten in diesem Jahr, freuen wir uns schon riesig auf unser erstes Benefizkonzert. Es ist schon beim Proben ein tolles Gefühl, wenn man weiß, dass wir mit unserer Musik andere glücklicher machen können. Außerdem sind wir sehr froh, solch tolle Musikkollegen und Freunde mit dabei zu haben. Das Programm wird sicherlich einige Gäste überraschen",  so die fünf Musiker.

Besonders spannend wird die Kombination mit der südsteirischen Erfolgsband “The Rootups“, deren Sänger “Michael Russ“ derzeit die deutsche Castingshow “The Voice of Germany“ rockt.

Mit Elisabeth Adam, Vera Danner und Elisabeth Robier von “Dirndlharmonie“ holen sich die Jungs erstmals ordentlich Frauenpower auf die Bühne.

Beginn: 19:30 Uhr
Eintritt: 12 Euro
Karten: Raiffeisenbank Heimschuh, Raiffeisenbank Leibnitz, Tel.: 0664/3422373
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.