21.10.2016, 09:46 Uhr

Tillmitsch feierte Erntedank

(Foto: KK)
Ein großartiges Erntedankfest wurde am wunderschönen Dorfplatz in Tillmitsch gefeiert. Rund 600 Besucher hatten die Möglichkeit, die kulinarischen Schmankerln der Tillmitscher Bauern, Imker, Jäger und Fischer ausgiebig zu verkosten. Kinder konnten beim Pferdekutschenfahren die idyllische Landschaft von Tillmitsch begutachten. Darbietungen des Schulchores und ein Wortgottesdienst mit den Kindergartenkindern rundeten diese Veranstaltung ab. Eine Präsentation der Oldtimer-Traktoren ab dem Jahr 1954 sorgte bei den Gästen für Begeisterung. Der wunderschöne Erntedankwagen wurde von den Schülern der 3b der Volksschule Tillmitsch gestaltet. Für musikalische Unterhaltung sorgten die "Hasendorfer Kellermusi" und die "Hausmusi Gritsch". Bgm. Erich Macher bedankt sich bei den vielen freiwilligen Helfern und dem Verantwortlichen Bauernbundobmann GR Christian Riedl: "Es ist immer eine große Freude, dass meine Idee eines gemeinsamen Erntedankfestes von den Vereinen so gut aufgenommen und umgesetzt wurde. Besonders stolz macht es mich, dass ausschließlich Produkte aus der heimischen Region kredenzt wurden. Dieses Fest wird in den nächsten Jahren ein fixer Bestandteil des Tillmitscher Veranstaltungsreigens werden."
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.