19.10.2017, 10:26 Uhr

Viele Freudentränen zum 75. Geburtstag

LH Hermann Schützenhöfer überraschte Gerhard Hartlieb.

Gerhard Hartlieb wurde zum 75. Geburtstag von LH Hermann Schützenhöfer überrascht.

Diese Überraschung ist wahrlich gelungen: LH Hermann Schützenhöfer und Bgm. Alfred Lenz überbrachten gemeinsam mit dem Musikverein Heimschuh, dem ÖKB, Gemeinderäten,  Altbürgermeister Gerhard Hartlieb, Ehrenbürger und Ehrenringträger der Gemeinde Heimschuh, zum 75. Geburtstag die besten Glückwünsche. Seit Dezember 2015 hat der Jubilar mit den Folgen eines Unfalls zu kämpfen.
Auch Pfarrer Krystian Puszka und die ehemaligen Amtskollegen Altbgm. Gustl Assigal (Seggauberg) und Otto Kieslinger (Kaindorf) schlossen sich der Gratulatenschar an.

Dank und Anerkennung

Bgm. Alfred Lenz dankte dem Jubilar für seine meisterhafte Leistung als Bürgermeister in den Jahren 1975 bis 1992. LH Hermann Schützenhöfer kam auf dem Weg nach Wien in Heimschuh vorbei, um persönlich zu gratulieren und erinnerte an viele gemeinsame Erlebnisse. Er hob das berufliche und politsche Engagement des Jubilars hervor: "In deiner Zeit als Bürgermeister hat sich in diesem Ort viel bewegt." Weiters wurde Gerhard Hartlieb Dank und Anerkennung für seine Verdienste als Präsident des Musikvereines Heimschuh (seit 1987) und als Protektor des örtlichen ÖKB (seit mehr als 20 Jahren) ausgesprochen.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.