06.10.2017, 10:39 Uhr

Weihnachten im Schuhkarton startet wieder

Aufgepasst: Ab sofort können im Büro der WOCHE Leibnitz (Hauptplatz 25) wieder befüllte Schuhkartons für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" abgegeben werden. Dabei werden für Kinder aus armen Ländern (Moldawien, Rumänien, etc.) Schuhkartons mit Spielsachen, Hygieneartikel, Kleidung, etc. befüllt und diese werden dann rechtzeitig zum Fest ausgeliefert. Machen Sie mit und zaubern sie den Kindern ein Lächeln ins Gesicht. Für sie wird es durch Ihre Spende ein unvergessliches Weihnachtsfest.

Was darf in den Karton?

  • Kleidung (neu, nicht gebraucht!)
  • Kuscheltiere
  • Hygieneartikel (Zahnbürsten, Duschgel, Haarbürsten, Handtücher)
  • Spielzeug
  • Originalverpackte Süßigkeiten (mind. haltbar bis März des Folgejahres)
  • Schulmaterialien (Stifte, Hefte, Malbücher,...)

Was darf nicht in den Karton?

  • Gebrauchte Gegenstände jeglicher Art
  • Lebensmittel wie Kekse, Gummibärchen, etc.
  • Zerbrechliches
  • Medikamente
  • scharfe, spitze und gefährliche Gegenstände

Eine vollständige Liste finden Sie HIER

Weitere Hinweise: Verpacken Sie den Deckel und den Unterteil des Kartons extra. Weiters können Sie sich aussuchen, für wen der Schuhkarton ist (Junge oder Mädchen und welche Altersklasse).

Die Kartons können bis 15. November zu den Öffnungszeiten im WOCHE Büro abgegeben werden.
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.