21.12.2017, 14:53 Uhr

Weihnachtliche Katzenrettung

(Foto: FF Heiligenkreuz)
Drei Tage vor Weihnachten wurden insgesamt 15 Florianis der FF Heiligenkreuz am Waasen
zu einer Tierrettung im Löschbereich Pirching am Traubenberg alarmiert.
In sieben Metern Höhe saß eine Katze in ihrer misslichen Lage fest und konnte aus eigener Kraft nicht mehr vom Baum klettern.
Mit gutem Zureden und Feingefühl war es aber möglich, den Stubentiger anzulocken und schlussendlich das Tier behutsam von ihrem Freiluftgefängnis zu befreien.
Der Besitzerin konnte somit ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk der FF Heiligenkreuz am Waasen gemacht werden!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.