18.11.2016, 11:37 Uhr

Weil jeder Euro zählt....

Mischwerk (Foto: Mischwerk/Harry Schiffer)
Im Knielyhaus in Leutschach erwartet Sie am Freitag, dem 25. November um 19.30 Uhr (Einlass ab 19 Uhr) ein Abend, der mit vielen unterschiedlichen Klangrichtungen und einzigartigen Stimmen große Freude bereiten wird und ein Ziel verfolgt: "Spenden sammeln", um dem 13jährigen „Niki“ eine Chance zu geben.

Die Gruppen „Mischwerk“,„Voice factory“ und Bernhard Richter mit der Percussion-Formation „Ausschlag auf der Richterscala“ zeigen ein großes Herz und unterstützen die Veranstaltung durch ihre kostenlosen Auftritte.
Alle Einnahmen des Abends, Eintrittsspenden und Konsumation, also der gesamte Erlös des Benefiz-Konzertes kommt als Spende der personifizierten Forschung für den 13-jährigen Nikolaus zu Gute.
Seit mehr als zwei Jahren muss Niki mit einer Muskelerkrankung leben, die ihn mehr und mehr in seinem täglichen Alltag beeinträchtigt (Gliedergürtelmuskeldystrophie).

Jetzt gibt es eine Chance für Nikolaus!
 Eine neue Methode der Stammzellenmutation kann helfen. 
Bei der, in Berlin durchgeführten Studie CRISPR-Cas9 (einer neuen, molekularbiologischen Methode) werden DNA-Bausteine gezielt verändert.

Die Familie steht vor der Herausforderung, 190.000 Euro im Zeitraum von zwei Jahren selbst aufbringen zu müssen. Das Team vom Kniely-haus Leutschach, in Kooperation mit dem WelschTeam, organisiert das Benefizkonzert, um die Familie zu unterstützen.
Großartig ist schon im Vorfeld die Unterstützung der Region. Weinspenden, Kuchen, Brot, Aufstriche – schon vorab ein riesengroßes DANKE an alle, die ihr Kommen bereits zugesagt haben und uns mit Sachspenden unterstützen.
Mit dem Benefiz-Konzert können wir gemeinsam mit Ihnen einen wertvollen Beitrag leisten!
Jetzt zählt jeder Euro für Niki...
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.