08.11.2017, 07:47 Uhr

Wildoner Imker bei Steirischer Honigprämierung sehr erfolgreich

Herbert Meditz, Ulrich Kohler, Anna Koroschetz, Bernhard Haller, Mag. Gustav Oberdorfer, Franz Kurzmann, Josef Lukas (v.l.) (Foto: KK)
Unlängst fand im Volkshaus Frohnleiten die Steirische Honigprämierung 2017 statt.
Die besten Honige wurden dabei aus mehr als 2000 eingesandten Honigen ausgewählt. Diese wurden zuerst im Labor der Steirischen Imkerschule hinsichtlich der für jede Honigsorte charakteristischen, physikalisch–chemischen Eigenschaften untersucht und nach strengen Kriterien bewertet. Anschließend bewertete eine geschulte Fach – Jury ihren Geschmack.

Folgende Imker vom Bienenzuchtverein Wildon erreichten Medaillenränge

Waldhonig Goldmedaille:
Franz Kurzmann, Ulrich Kohler, Anna Koroschetz, Bernhard Haller, Josef Lukas, Mag. Gustav Oberdorfer

Waldhonig Bronzemedaille:
Herbert Meditz

Honigtauhonig Goldmedaille:
Mag. Gustav Oberdorfer

Cremehonig Goldmedaille:
Mag. Gustav Oberdorfer

Damit wurde wiederum der Beweis erbracht, dass die Imker im Bienenzuchtverein Wildon ihre Bienen gut betreuen und es in unserer Gemeinde für unsere Bienen ausgezeichneten Honig zu sammeln gibt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.