13.11.2017, 08:30 Uhr

Zu Ehren der Kameraden

(Foto: KK)

In Allerheiligten bei Wildon hielt der Kameradschaftsbund eine Gedenkfeier ab. Dechant Alois Stumpf hielt den Gottesdienst ab und nahm die Segnung des Kriegerdenkmals vor.

Bei der anschließenden Jahreshauptversammlung wurden einige Mitglieder für ihre 50-jährige Mitgliedschaft mit der Verdienstmedaille in Gold ausgezeichnet. Obmann ÖR Josef Kowald, Bürgermeister Michael Fuchs-Wurzinger und Bezirksobmann Stellvertreter Robert Narath überbrachten Berichte, Gruß- und Dankesworte, sowie Glückwünsche.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.