21.09.2017, 17:45 Uhr

REZEPT: Toffifee-Cookies

Toffifee-Cookies

Zutaten:

200 g Butter
200 g brauner Zucker (fein)
2–3 Tropfen Vanillearoma, alternativ auch Vanillezucker oder Vanillemark
1 großes Ei
250 g Mehl
1 Prise Salz
1 TL Natron
1 Packung Toffifee (à 15 Stk)

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen. Zimmerwarme Butter, Zucker und Vanille mit der Küchenmaschine oder dem Mixer gut verrühren, das Ei hinzufügen und weiterrühren, bis die Masse locker und luftig ist. Mehl, Salz und Natron in die Masse sieben und einrühren. Anschließend die fein gehackten Toffifee-Stücke untermengen. Mit den Fingern den Keksteig zu kleinen Kugeln formen und auf dem mit Backpapier belegten Backblech verteilen. Dabei genügend Abstand lassen. Ca. 10 bis 12 Minuten backen – die Kekse sollten nicht zu dunkel gebacken werden. Das Backblech aus dem Ofen nehmen und die Kekse ca. 2 Minuten abkühlen lassen, bevor man sie vom Blech nimmt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.