14.10.2014, 16:40 Uhr

Die Grünen touren durchs Land

Ernst Hermann und Lambert Schönleitner (v.l.) erörterten in Leibnitz ihre wichtigsten Anliegen.
Die "Was liegt dir am Herzen?"-Tour der Grünen machte in Leibnitz Station. Landtags-Spitzenkandidat Lambert Schönleitner und Bezirkssprecher Ernst Hermann erörterten ihre Ziele. "Wir wollen mit dieser Tour den Kontakt mit der Bevölkerung und vor allem mit den Menschen in den Regionen suchen", so Schönleitner. Im Bezirk Leibnitz sehen die beiden die zwei Hauptaufgabenfelder vor allem in der Landwirtschaft und in der Wasserproblematik.


Bauernsterben verhindern

"Unser Ziel ist es, die Lebensmittelsicherheit für die Konsumenten zu garantieren und dafür zu sorgen, dass die Betriebszahl in der Landwirtschaft nicht weiter sinkt", so Schönleitner, der die lange Zeit fehlende Fruchtfolge als Hauptgrund für die derzeit grassierende Bedrohung durch den Maiswurzelbohrer sieht. Hermann will im Bezirk Leibnitz die Landwirtschaft wieder auf Klein- und Mittelbetriebe umstellen. Stolz ist er, dass in Leibnitz, Tillmitsch, Leutschach, Weitendorf und Allerheiligen bereits Kandidaten für die Gemeinderatswahl 2015 gefunden wurden. Weiters sollen die Naherholungsgebiete mehr gefördert werden, die Gemeinden bei der bevorstehenden Fusion unterstützt und mehr Lernhilfe für Kinder angeboten werden. Als Ziel für die Gemeinderatswahl gibt Schönleitner an, die Stimmen um ein Drittel steigern zu wollen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.