19.05.2017, 12:56 Uhr

"Ich mache als Landtagsabgeordneter natürlich gerne weiter"

Peter Tschernko übergibt das Amt des ÖVP-Bezirksparteiobmannes am Dienstag in jüngere Hände, aber bleibt Landtagsabgeordneter.

Peter Tschernko tritt am Dienstag nach acht Jahren als Bezirksparteiobmann der ÖVP ab. Als Landtagsabgeordneter bleibt er weiterhin im Amt.

Politische Umbrüche machen auch im Bezirk Leibnitz nicht halt, haben allerdings nicht unmittelbar mit der bundespolitischen Situation zu tun. Personelle Änderungen stehen am Dienstag beim Bezirksparteitag der ÖVP an. LAbg. Peter Tschernko wird nach acht Jahren in der Funktion als Bezirksparteiobmann die Funktion in jüngere Hände übergeben.

Klarer Auftrag

"Viele Dinge habe ich in diesen acht Jahren auf Schiene bringen und umsetzen können. Die Arbeit hat mir sehr viel Spaß gemacht, denn ist man einmal mit dem Polit-Virus infiziert, lässt er einen nicht so schnell los. Diese Funktion verlangt aber nicht nur ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit, sie ist auch sehr zeitaufwändig.
Deshalb und weil sich in meinem privaten und beruflichen Umfeld einiges geändert hat, werde ich bei der kommenden Wahl zum Bezirksparteiobmann nicht mehr zur Verfügung stehen", erläutert LAbg. Tschernko seinen persönlichen Entschluss. "Ich möchte mich daher an dieser Stelle bei allen Funktionären in den Ortsgruppen sowie unseren Bürgermeistern, die mich in diesem Jahren unterstützt und begleitet haben, recht herzlich für die gute Zusammenarbeit bedanken. Sie stellen diese Art von Basis dar, mit der man Dinge im Land verändern und vorwärts bringen kann."


Tschernko bleibt im Landtag

Fix ist, dass Peter Tschernko weiterhin seinen Auftrag als Abgeordneter im Landtag erfüllen wird. "Die politische Arbeit macht mir nach wie vor viel Spaß und ich mache natürlich bis zum Ablauf der Funktionsperiode weiter", betont LAbg. Tschernko.
Als Bezirksobmann des ÖAAB wird LAbg. Peter Tschernko auch Mitglied des Bezirksparteivorstandes bleiben und sich so auch weiterhin am politischen Geschehen im Bezirk Leibnitz beteiligen.

Es hat sich mittlerweile durchgesprochen: Auch wenn noch nicht offiziell gewählt, steht am Plan, dass am Dienstag Lang-Bgm. Joachim Schnabel das Amt des ÖVP-Bezirksparteiobmannes von Peter Tschernko übernehmen wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.