13.02.2017, 07:55 Uhr

1.ESV Fresing weiterhin erstklassig

Am 5. und 6.Februar nahm der 1.ESV Fresing bereits zum 5. Mal in Serie an der Österreichischen Winter-Staatsmeisterschaft teil.

Unter den 15 besten österreichischen Teams konnten Arnold Pronegg, Markus Wippel, Johann Pölzl, Michael Krenn und Klaus Sirec nach dem Vorrundentag Platz 7 belegen, was für den Finaltag (Bahnenspiele) ein Start auf Bahn 3 bedeutete. An einem sehr umkämpften Finaltag konnte dann bereits frühzeitig das Hauptziel "Klassenerhalt" erreicht werden. Im letzten Bahnspiel hatte die Fresinger Equipe die Möglichkeit, sich mit einem Sieg gegen Tal Leoben ins Halbfinale zu spielen, ein Platz unter den ersten Vier hätte einen Europacupstartplatz 2017 bedeutet, leider war die Luft draußen und der 1.ESV Fresing erreichte den guten 6.Platz. Nach drei 5ten Plätzen und einem 6.Platz in den vergangenen Jahren, erneut eine Topplatzierung der Mannschaft.
Nach einer kurzen Verschnaufpause beginnt ab März das Training für die Sommer-Staatsliga, das erste Heimspiel findet am 29.04.2017 gegen den Europacupsieger ESV Weierfing/OÖ statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.