10.04.2017, 09:27 Uhr

Erfolgreicher Neustart der Leibnitzer Volleyballer

Stehend v. l.: W. Schlatte, J. Marx, A. Wolinski, L. Stoisser, F. Bauer (K), P. Rupp Vorne v.l.: S. Gross, Th. Greistorfer, J. Kallanian, J. Baumhackl, E. Podboj, L . Sauer (T) Weiters im Team: F. Ruffenacht, B. Wichmann, M. Mautz, M. Irgang. (Foto: KK)

Nach zwei Jahren Pause hat die Union Leibnitz Volleyball seit Februar auch wieder eine Herrenmannschaft, die im Frühjahr in die steirische Gebietsliga eingestiegen ist.

Das Team unter Trainer Lukas Sauer hat sich hervorragend geschlagen und auf Anhieb den zweiten Platz in der Meisterschaft gesichert. Neben zahlreichen jungen Talenten wird das Team auch durch den früheren Bundesligaspieler Werner Schlatte verstärkt, der mit seiner Erfahrung für die notwendige Ruhe im Spiel sorgt.

Am vergangenen Samstag wurde die Meisterschaft mit zwei Siegen gegen die Teams der Volleyballakademie HIB Graz Libenau abgeschlossen. Trainer Lukas Sauer: ‚Der Einsatz der ganzen Mannschaft war großartig – und die Nachwuchstalente Alex Wolinski, Benett Wichmann und Florian Ruffenacht haben maßgeblich zu den Siegen beigetragen.

In den kommenden Monaten wird der Fokus im Bereich Beachvolleyball liegen – und im Herbst soll der Aufstieg in die steirische Landesliga erreicht werden. Interessierte neue Volleyballerinnen und Volleyballer jeden Alters können jederzeit an einem Schnuppertraining teilnehmen – Anmeldung per Mail an Barbara.Paschek@gmx.at
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.