13.03.2017, 13:35 Uhr

Förderung für Mädchenmannschaften

(Foto: Franz Krainer)
Ab der Spielsaison 2017/18 werden Fußballvereine, die mit einer reinen Mädchenmannschaft an einem Meisterschaftsbewerb teilnehmen, vom Steirischen Fußballverband finanziell unterstützt. Das Projekt läuft über vier Jahre (2017-2021). Neuanmeldungen haben entsprechend den Durchführungsbestimmungen des StFV zu erfolgen. Mädchenmannschaften, die sich bereits im Meisterschaftsbetrieb befinden, werden ebenfalls, sofern sie den Förderbedingungen gerecht werden, gefördert.

Altersklasse und Förderhöhe

U7 und U8: 800 Euro
U9 und U10: 1.000 Euro
U11 und U12: 1.200 Euro

Die Förderung wird am Ende der 2. Spielsaison ausbezahlt. Die Anzahl der förderungswürdigen Mannschaften pro Verein ist unbegrenz, auch Spielgemeinschaften (Trägerverein) sind ebenfalls förderungswürdig.

Für alle weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an Dr. Doris Seybold (0316/271554) oder Gebietsjugendleiter Wilhelm Sternad (0664/4311415).
1
Einem Mitglied gefällt das:
1 Kommentarausblenden
52.000
Michael Strini aus Oberwart | 08.04.2017 | 13:09   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.