03.09.2014, 15:20 Uhr

Jugendspieler der SU Rebenland wechselt zum KSV

Paul Poltnigg (r.) wünscht Sanjin Vrebac für seine sportliche Zukunft alles Gute. (Foto: KK)
Mit stolz darf die Sportunion Rebenland verkünden, dass Sanjin Vrebac den großen Sprung zur Fußballakademie in Kapfenberg angetreten ist. Der 15-jährige wurde bis zuletzt von der SU Rebenland ausgebildet, bis sein Talent von der KSV-Akademie erkannt wurde. Der Jugendleiter Ernst Gradischnik sowie sein Jugendtrainer Paul Poltnigg wünschen ihm viel Glück auf seinem weiteren Weg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.