06.12.2017, 11:25 Uhr

NMS 1 Leibnitz gewinnt Schülerliga Bezirksturnier

Die beiden Finalteams Leibnitz und Arnfels spielen um den Einzug ins Landesfinale. (Foto: KK)

Die NMS 1 Leibnitz konnte im Finale gegen die NMS Arnfels gewinnen.

Tolle Stimmung beim Bezirksfutsalturnier der Schülerliga in der Leibnitzer Reinhold Heidinger Sporthalle. Elf Mannschaften waren heuer dabei und demnach wurde erstmals in einem etwas veränderten Modus gespielt. In drei Gruppen wurden jeweils zwei Aufsteiger ermittelt. Bei den Kreuzbegegnungen setzte sich die NMS 1 gegen Wolfsberg durch.
Die starken Arnfelser Buben gewannen gegen Heiligenkreuz und Großklein musste sich Lebring erst im Elfmeterschießen geschlagen geben.
In der Finalrunde der letzten drei Mannschaften gewann die NMS 1 Leibnitz gegen Lebring und Arnfels und wurde verdient Bezirkssieger 2017.
Die beiden Erstplatzierten (NMS 1 Leibnitz und die NMS Arnfels) vertreten heuer den Bezirk und spielen am 23. Jänner (abermals in Leibnitz) um den Einzug ins Landesfinale.

  • Torschützenkönig: Nick Holler (NMS 1 Leibnitz, 10 Tore)
  • Bester Spieler: Deliv Genild (NMS 1 Leibnitz)
  • Bester Tormann: Jan Primus (NMS Arnfels)

Der Endstand

  1. NMS 1 Leibnitz
  2. NMS Arnfels
  3. NMS Lebring
  4. NMS Wolfsberg
  5. NMMS Großklein
  6. NMS Heiligenkreuz/W.
  7. NMS St. Georgen/Stfg.
  8. BG/BRG Leibnitz
  9. NMS Gleinstätten
  10. NMS 2 Leibnitz
  11. NMS Straß
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.