17.07.2017, 08:00 Uhr

Römerlauf 2017 brach wieder alle Rekorde

Die Jungen Römer gaben Vollgas. (Foto: Peter Altenbacher)
Am Wochenende ging der Römerlauf mit Start und Ziel im Naturparkzentrum Grottenhof über die Bühne. Rund 2.500 Teilnehmer waren diesmal mit am Start. Begonnen wurde mit den Mini-Römern, ehe die Erwachsenen, ob im Volkslauf, Halbmarathon oder Nordic-Walking, an den Start gingen.

Die Ergebnisse

Volkslauf: Christian Haas und Carina Reicht
Viertelmarathon: Dejan Preindl und Maria Hochegger
Halbmarathon: Markus Sostaric und Cornelia Pfleger
Nordic Walking: Alfred Rojlio und Matilde Rupp

Für alle Teilnehmer war der Römerlauf wieder ein unvergessliches Erlebnis und im Anschluss an den Bewerb wurde noch gemeinsam gefeiert.
Schon vormerken: Der Römerlauf 2018 findet bereits am 30. Juni statt!

Mehr Bilder finden Sie HIER


Alle Laufveranstaltungen der Steiermark gibt es auf
www.WOCHEbewegt.at

3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.