24.09.2014, 15:10 Uhr

RV Tschelitsch zeigt im Voltigieren groß auf

Loana Seidl konnte sich zur Landesmeisterin in ihrer Altersklasse krönen. (Foto: KK)
Die jungen Voltigierer des RV Tschelitsch bestiegen bei den steirischen Landesmeisterschaften im Voltigieren in Gniebing gleich fünfmal das Podest.
Den ersten Platz und somit Landesmeisterin im Nachwuchsbewerb Schritt sicherte sich Loana Seidl aus Leibnitz, den 2. Platz Tatjana Kriebernegg im Bewerb Mini Schritt und 3. Plätze belegten Aylin Ilgen, Fabienne Taucher und Josephine Tschernko in den jeweiligen Kategorien Schritt und Trab. Longenführerin der Pferde "La Stella Bella" und "Joker" war Elisabeth Müller, die zugleich als Trainerin der Kinder fungiert. Von den insgesamt 30 Startern des RV Tschelitsch erreichten zehn weitere Jungvoltigierer Top 10-Plätze. Diese Veranstaltung war der offizielle Abschluss dieser Saison, womit der Startschuss für die neue Trainingssaison fiel.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.