19.03.2017, 12:13 Uhr

Sieg für Raimund Baumschlager bei der Rebenland Rallye

Leutschach: Hauptplatz | Raimund Baumschlager mit Co-Pilot Pirmin Winklhofer gewinnt mit einem technisch unterlegenen Skoda Fabia R5 den Auftakt zur Österreichischen Rallye Meisterschaft 2017 vor Gerwald Grössing mit einem Ford Fiesta WRC. Dritter wurde Niki Mayr-Melnhof mit einem Ford Fiesta R5.

Hermann Neubauer schied in Führung liegend, wegen eines weggebrochenen Rades, mit seinem Ford Fiesta WRC drei Prüfungen vor Schluss aus.

1. Raimund Baumschlager/Pirmin Winklhofer 1:36:58.5
2. Gerwald Grössing/Josefine Corinn Beinke 1:37:12.5
3. Niki Mayr-Melnhof/Poldi Welsersheimb 1:38.11.6

Weitere Ergebnisse unter http://www.rebenland-rallye.at/2017/

Der nächste Lauf findet am 7. und 8. April 2017 in Wolfsberg (Ktn) statt.
1
1
1
1
5
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentareausblenden
18.031
Anna Aldrian aus Graz-Umgebung | 19.03.2017 | 18:30   Melden
956
Andreas Auinger aus Steyr & Steyr Land | 19.03.2017 | 18:42   Melden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.