06.02.2018, 14:08 Uhr

SU Tillmitsch präsentiert die Neuzugänge

Dominic Langbauer wechselt von Gamlitz nach Tillmitsch. (Foto: KK)
Die Transferzeit ist zu Ende und die SU Fleischereimaschinen Schenk Tillmitsch präsentiert ihre Neuzugänge.

  • Dominic Langbauer (Gamlitz)
  • Daniel Radl (Gamlitz)
  • Tobias Tertinjek (AC Linden Leibnitz)
  • Stefan Schweinzger (AC Linden Leibnitz)
  • Kevin Kreinz (Mureck)
  • Fabian Ramschak (Flaiva Solva)
  • Jernej Lampret (Heimschuh)
  • Lukas Poschb (Flavia-Tillmitsch 1b)
Das Saisonziel ist der Klassenerhalt und der Einbau der jungen Talente in die Kampfmannschaft. Trainer Johann Bartl wird dabei künftig von seinem neuen Co-Trainer Alexander Radl unterstützt.
"Das hervorragende Training vom Coach macht sich bezahlt. Vor allem die jungen Spieler haben einen großen Schritt nach vorne gemacht und brennen auf Einsätze. Die Mannschaft wurde noch weiter verjüngt. Wir bleiben unserer Linie treu und bauen weiterhin auf junge Talente der Region. Wir werden sicher nicht absteigen!", gibt sich der sportliche Leiter René Dretnik kämpferisch.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.