14.11.2017, 07:42 Uhr

Vereinsmeisterschaft des 1. ESV Kaindorf an der Sulm

(Foto: Riavic)

Zum Abschluss der Sommersaison kamen die Aktiven des ESV Kaindorf nochmal auf den Asphalt um die Vereinsmeisterschaft zu bestreiten.

Wie üblich, wurden Ziel-und Mannschaftsbewerbe ausgetragen. Den Zielbewerb gewann Seriensieger Josef Korp, den zweiten Platz belegte Obmann Helmut Tomberger und das Stockerl komplettierte Johann Jartschitsch.

Nach spannenden Spielen im Mannschaftsbewerb stand Team Korp mit Jartschitsch und Fritz Walle als Sieger fest. Dank besserer Quote belegte Team Tomberger mit Grossmann und Ruhri den zweiten Platz vor Team Bund mit Riavic, Wildt und Mally.
Nach einer Gulasch /Frankfurter Jause wurde die Siegerehrung von Obmann Tomberger und Josef Korp durchgeführt und die Veranstaltung mit Dank an alle Mitwirkenden und fleißigen Helfern beendet. Am 30. Dezember findet in der Stocksporthalle des ESV Kaindorf das traditionelle Sauschädelschießen als Abschluß des Jahres 2017 statt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.