10.06.2017, 08:15 Uhr

Große Jahrgangsverkostung am Weingut Schmölzer mit Landessiegerwein

Familie August, Magdalena, Nicol, Leonie und Gustav Schneeberger kredenzte auch Silberberg-Direktor Anton Gumpl (r.) wie den übrigen Gästen der Jahrgangsverkostung den Siegerwein der Steirischen Landesweinbewertung 2017.

Der Landessiegerwein des Weingutes Schmölzer von Gustav und Nicol Schneeberger stand im Mittelpunkt einer großen Jahrgangspräsentation am Sausaler Weingut.

Der am Vortag in Graz errungene Landessieg bei der Steirischen Landesweinbewertung mit dem Grauen Burgunder Privat 2015 war bei der jüngsten Jahrgangspräsentation des Sausaler Weingutes Schmölzer in aller Munde.
Neben dem Weinjahrgang 2016 waren heuer auch der Siegerwein, der Finalwein (Gelber Muskateller) der WOCHE-WeinChallenge, zahlreiche Vinotheken-, Klassik- und Lagenweine (Hederer, Grillbauer und Harachegg) sowie ein großes Schmankerl- und Mehlspeisenbufett zu verkosten.

Viel Lob der Experten

Voll des Lobes über die insgesamt 34(!) kredenzten Top-Weine waren u.a. auch prominente Verkoster wie Silberberg-Dir. Anton Gumpl, Weinbauberater Martin Palz und Landesweinbaupräsident Johann Dreisiebner.
Gustav Schneeberger überreichte Dir. Gumpl nachträglich zum 60. Geburtstag eine Flasche Welschriesling mit der er 2005 "Steirischer Jungwinzer des Jahres" der Steiermärkischen Sparkasse wurde. Die "Florianer Tanzbodenmusi" gratulierten musikalisch.

Gesamte Produktpalette

Die traditionelle Jahrgangsverkostung des Demmerkogler Weingutes Schmölzer bot den zahlreichen Gästen die einzigartige Möglichkeit zu einer interessanten Verkostung der gesamten Produktpalette des Weingutes Schmölzer. Gustav Schneeberger, seine große Familie und alle Mitarbeiter hatten an diesem prachtvollen Sommertag alle Hände voll zu tun.

Steirische Musik

Für die musikalische Umrahmung sorgte die Gruppe "Florianer Tanzbodenmusi" mit Live-Musik bis zum Abschluss der Verkostung.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.