Buchtipp
David Misch: Ein Leobener wirft literarischen "Schatten"

David Misch mit seinem neuen Roman "Schatten über den Brettern".
2Bilder
  • David Misch mit seinem neuen Roman "Schatten über den Brettern".
  • Foto: Gaube
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Das Coronavirus hat die geplanten Buchpräsentationen von David Misch verhindert. Die Leipziger Buchmesse, auf der für Misch eine Premierenlesung vorgesehen war, wurde abgesagt, ebenso die in Leoben angesetzte Buchvorstellung in der Morawa-Filiale.
"Das ist natürlich bitter, denn ein kleiner Verlag, wie es duotincta ist, hat nur beschränkte finanzielle Werbemittel", berichtete Misch. Umso mehr dürfen wir von der WOCHE-Redaktion diesen Roman empfehlen, der ganz besonders Leserinnen und Leser interessieren dürfte, die totalitäre Autoritäten hinterfragen.
In seinem Debütroman „Schatten über den Brettern“ thematisiert David Misch die Gefahr von autoritären Eingriffen in die Kulturlandschaft anhand einer dystopischen Zukunftsvision.

Neue Autoritäten

Zum Inhalt: Ein Theaterspieler in Zeiten zunehmender Repression. Er ist hin- und hergerissen zwischen gesellschaftlichen Anforderungen und dem Streben nach Selbstverwirklichung. Seine Figuren und Rollen, die er nicht spielen muss, weil sie in ihm zur Realität geworden sind, bedeuten ihm alles. Eine Kulturverordnung droht sie ihm zu nehmen und der Kampf gegen die neue Autorität im Lande stellt Beziehungen und eigenes Ich mehr denn je in Frage.
In seinem ersten Roman beschwört David Misch eine abgrundtief böse Macht herauf, die aus der Mitte einer Gesellschaft entsteht, in der Reflexionsvermögen und mahnende Erinnerungen schwinden.

Gutes Zeitmanagement

Misch, der bislang zwei Sachbücher über den Extremsport veröffentlicht hat, über sein Faible für die Literatur: "Ich wollte schon immer etwas Fiktionäres schreiben. Auslösender Moment waren die politischen Vorgänge, die seit dem Sommer des Vorjahres unser Land beherrscht haben. Mir war eine literarische Verarbeitung des zunehmenden Populismus und Pessimismus wichtig."
Acht Monate hat er an seinem Roman gearbeitet. Um Beruf, Familie und Freizeit "unter einen Hut" zu bringen, war gutes Zeitmanagement wichtig. "Meine Frau Claudia hat mich da bestens unterstützt, sie hat mich in der Kinderbetreuung ,freigeschaufelt‘. Auch bei Autofahrten habe ich auf dem Beifahrersitz mit dem Laptop gearbeitet."

Hier finden Sie weitere Infos über den Autor David Misch und den Verlag duotincta!

Buchtipp:
David Misch: Schatten über den Brettern
Roman, 250 S., Verlag duotincta, € 15,89
978-3-946086-54-3

David Misch mit seinem neuen Roman "Schatten über den Brettern".
Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen