Freie Trauung
Die richtigen Worte zu Ihrer Hochzeit

Als Hochzeitsrednerin gestaltet Tamara Freimann freie Trauungen ganz nach den individuellen Wünschen des Brautpaares.
4Bilder
  • Als Hochzeitsrednerin gestaltet Tamara Freimann freie Trauungen ganz nach den individuellen Wünschen des Brautpaares.
  • Foto: Privat
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

Tamara Freimann aus Leoben gestaltet als Hochzeitsrednerin sogenannte "freie Trauungen".

LEOBEN. "Ich erzähle an eurem Hochzeitstag eure Liebesgeschichte mit Charme, Herz und Witz – in einer Art, die unter die Haut geht. Und das alles an einem Ort und zu einer Zeit, die ihr wählt": So beschreibt die Leobenerin Tamara Freimann ihre Aufgabe als Hochzeitsrednerin. Sie gestaltet individuelle Trauungszeremonien mit viel Herzblut und Liebe, wobei sie auf die Wünsche und Vorstellungen der Brautpaare eingeht.
Seit vielen Jahren schreibt Tamara Freimann Texte, die das Herz berühren. Bei der Hochzeit einer Freundin hat sie aus ihrem literarischen Fundus eine Rede gestaltet. "Meine Worte sind sehr gut angekommen, das hat mich motiviert, mich intensiver mit der Gestaltung von Hochzeiten zu beschäftigen", erzählt sie.

Freie Trauung

Gesagt, getan: Mittlerweile hat Freimann ihre Berufung zum Beruf gemacht und begleitet Brautpaare durch ihre individuelle Trauungs-Zeremonie. Eine "freie Trauung", wie Freimann sie anbietet, ersetzt natürlich keine standesamtliche oder kirchliche Trauung. Allerdings sind Hochzeitspaare im Rahmen einer freien Trauung an keine Richtlinien gebunden – weder beim Ort noch bei der Gestaltung. "Eine freie Trauung ist eine wunderschöne Möglichkeit für alle Paare, nach der standesamtlichen bzw. kirchlichen Trauung eine besondere Zeremonie abzuhalten. Der Fantasie sind nahezu keine Grenzen gesetzt, so wird jede Hochzeit besonders und einzigartig", sagt Freimann.

Individuelle Zeremonie

Sie hinterfragt für ihre Hochzeitsreden "die ganze Geschichte": "Ich will und ich muss möglichst viel über das Brautpaar wissen, denn es soll ja keine 08/15-Zeremonie sein, sondern individuell und ganz persönlich auf die beiden Menschen zugeschnitten." Es gibt auch eine große Auswahl an Ritualen, die eine Hochzeitsfeier zu etwas ganz Besonderem machen.

Es gibt eine große Auswahl an Ritualen, die eine Hochzeitszeremonie zu etwas Besonderem machen und die Liebe zueinander symbolisch verbindet.
• Handfasting: Ein keltisches Ritual, um die Seelen des Brautpaares symbolisch miteinander zu verbinden.
• Ringübergabe: Möglich sind bei der freien Trauung Ringübergaben im klassischen Sinn, wenn gewünscht mit dem Eheversprechen, das sich das Brautpaar geben möchte.
• Feuerritual: Ein wunderschönes, sehr emotionales Ritual.
• Hochzeitskerze: Ein sehr klassisches Ritual, sehr gerne werden die Trauzeugen in dieses Ritual miteingebunden.
• Baum pflanzen: Dabei wird ein Baum gepflanzt, oft der persönliche Hochzeitsbaum im keltischen Jahreskreis.

Liebesgeschichte in Worte verpackt

Zwischen 25 und 30 Stunden investiert Tamara Freimann in die Vorbereitung einer freien Trauung. Das hat natürlich seinen Preis. In Relation zum Aufwand scheint die Pauschale von 590 Euro gerechtfertigt. Will man die Zeremonie um ein professionelles Live-Duo (Sängerin und Gitarrist) erweitern, dann erhöht sich der Pauschalpreis auf 790 Euro.
"Es ist ein ganz besonders schöner Beruf, denn ich darf mit glücklichen Menschen arbeiten und ihre Liebesgeschichte in Worte verpacken", bringt es Tamara Freimann auf den Punkt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen