Konzertnachlese Ina Regen
Eine Frau, die nicht im Regen steht

Ina Regen & Bank im Leobener Stadttheater.
7Bilder
  • Ina Regen & Bank im Leobener Stadttheater.
  • Foto: Wolfgang Gaube
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

Die Sängerin Ina Regen gab mit ihrer Band ein großartiges Konzert im Leobener Stadttheater.

LEOBEN. "Ich bilde in meinen Liedern das Leben so ab, wie ich es erlebe", beschreibt die Sängerin und Pianistin Ina Regen ihre Musik. Im (ausverkauften) Stadttheater Leoben lud sie – unterstützt von vier großartigen Musikern – zu einer spannenden Lebens- und Musikreise. Eingehüllt in sanftes Bühnenlicht sang sie über Abschied, Erinnerungen, Liebe und Aufbruch, allesamt Lieder, die unvermittelt ins Herz treffen. Gemeinsam mit ihrem Gitarristen Christian Steinkogler interpretierte Ina Regen den Hubert-Goisern-Klassiker "Heast as net", Herbert Grönemeyers "Mensch" und natürlich ihren ihren großen Erfolg "Wie a Kind". Angesichts aktueller Kriegsschauplätze stimmte die Dialektversion von Marlene Dietrichs "Sag mir wo die Blumen sind" ganz besonders nachdenklich.
Ina Regen berührte die Besucher: Durch ihre kristallklare Stimme wie auch durch die wohltuende Wärme ihrer Erzählungen und ihres oberösterreichischen Dialekts. Sie ist authentisch, voll von weiblicher Kraft und großer Substanz in ihren Inhalten. Das Leobener Publikum – das längst von den Sitzreihen aufgestanden war – dankte es mit langanhaltendem Applaus.

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.