Großartige Hilfsbereitschaft: 16.600 Euro als Spendenergebnis

KAMMERN. Die Gemeinde Kammern hatte eine Spendenaktion für Alena Pillárová initiiert.  Die slowakische Pflegerin hatte in Kammern gearbeitet und war in der  am Heimweg in die Slowakei tödlich verunglückt, die Alleinerzieherin hinterließ vier Kinder. Der Spendenaufruf hat viele Menschen dazu bewegt, die Kinder in der Slowakei zu unterstützen: 16.600 Euro sind zusammengekommen, damit ist die Ausbildung von Radka, Simona, Romana und Marek finanziell abgesichert. Sie danken auf diesem Weg allen Spenderinnen und Spendern, wünschen ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein gutes, gesundes neues Jahr!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen