Kammerner Kulturjahr endet frühzeitig

Zahlreiche Veranstaltungen in Kammern mussten aufgrund der Situation rund um Covid-19 abgesagt werden.
  • Zahlreiche Veranstaltungen in Kammern mussten aufgrund der Situation rund um Covid-19 abgesagt werden.
  • Foto: pexels
  • hochgeladen von Verena Riegler

Aufgrund der aktuellen Situation rund um Covid-19 wurde das Kulturjahr 2020 in Kammern vorzeitig beendet. 

KAMMERN. Bis zuletzt war die Hoffnung in Kammern groß, dass sich die Situation rund um die Covid-19-Krise über den Sommer zum Guten wendet und das Freizeit- und Kulturjahr 2020 doch noch gerettet werden kann. Die aktuellen Entwicklungen lassen allerdings eine ordnungsgemäße Planung und Austragung vieler Kulturveranstaltungen rund um Brauchtum und Tradition, die in Kammern einen besonderen Stellenwert haben, nur unter schwersten Sicherheitsauflagen zu. Aus diesem Grund wurde auch seitens der Marktgemeinde Kammern und vieler Vereine der Entschluss gefasst, viele traditionelle Veranstaltungen aus Sicherheitsgründen abzusagen.

Im Veranstaltungskalender der Marktgemeinde Kammern sowie in der Kammerner Gemeinde-App finden sie aktuelle Veranstaltungen für das bestehende Jahr und weitere Informationen.

 

Folgende Veranstaltungen wurden abgesagt:

September

  • Strohfest und Herbstlauf der Freiwilligen Feuerwehr Seiz 

Oktober

  • Oktoberfest der Kinderfreunde, SPÖ, ASKÖ und Pensionisten (nur Verlosung – Liveübertragung)
  • Kirtag
  • 110 Jahre Bienenzuchtverein mit Sonderausstellung
  • Vortrag „Erinnerungen – Sagen und Erzählungen aus der Gemeinde Kammern 
  • Genussfest 

November

  • 10 Jahre Marktgemeinde Kammern Jubiläumsfeier
  • Kabarett: Flo & Wisch
  • Internationales Hallenturnier der Bogenschützen
  • Jugend- und Anfängercup im Bogenschießen 

Dezember

  • Krampuslauf des Ehrenfels Pass
  • Kammerner Adventmarkt im Museumshof 
  • Liesingtaler Advent der Musikschule Mautern

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen