Klassische Moderne und alte Meister im Rathaus

5Bilder

LEOBEN. Zwei Generationen vereint in einem Raum. Laura und Albert Ecker, Tochter und Vater, präsentierten ihre atemberaubenden Kunstwerke im Foyer des Rathauses. Lässt man die Blick auf die zahlreichen Bilder von Laura Ecker schweifen, sieht man realistische Abbildungen und detailgenaue Darstellungen. Bei Albert Ecker ist immer wieder ein neuer Stil zu erkennen, der immer wieder für Begeisterung unter den Kunstbegeisterten sorgte.
Die Beiden haben es sich zur Aufgabe gemacht, Kinder und Jugendlichen die Kunst näher zu bringen. Zu sehen sind die Kunstwerke bis 5. Jänner 2018.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen