Rimini ist seit 40 Jahren eine Reise wert

Bedienstete des LKH Hochsteiermark bei ihrem Aufenthalt in Rimini.
4Bilder
  • Bedienstete des LKH Hochsteiermark bei ihrem Aufenthalt in Rimini.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN, RIMINI. Die italienische Adria liegt in der Beliebtheitsskala der Österreicher ganz vorne - auch bei den Bediensteten des LKH Hochsteiermark mit dem Standort Leoben und ihren Angehörigen. Seit 40 Jahrehn organisiert die Betriebsratsvorsitzende Waltraud Mooswalder eine Bade- und Kulturreise nach Rimini. Heuer waren 80 Sonnenhungrige mit dabei. Das Programm war vielseitig: Ausflüge, Sport, Baden und was wäre ein Ausflug nach Italien ohne eine Einkaufstour. Kulinarische Köstlichkeiten kredenzte das Team der Hotelbetriebe Alexander, Driade und Paladium.
Heuer gab es einen Ausflug in die kleinste Republik der Welt nach San Marino. Auch ein Nachmittag im großen Vergnügungspark Mirabilandia in Ravenna stand auf dem Programm. Großes Interesse fand der Besuch des riesigen Markt in der Altstadt von Rimini sowie ein abendlicher Spaziergang vorbei an den vielen bezaubernden Straßencafés und Geschäften. Besichtigt wurde die 639 Meter über den Meeresspiegel liegende Burg San Leo. Höhepunkt war die große 40-Jahr-Feier mit italienischer Livemusik im Hotel Alexander. Dabei wurden den Hotelbesitzern Geschenke aus Leoben überreicht und bis in den Morgenstunden bei guten Essen, Wein und Musik dieses langjährige Freundschaft gefeiert.
Die Leobener waren auch sportlich: Der neu gewählte Vorstand mit Obmann Josef Chadalinaz und seinen zahlreichen Helfern organisierte das traditionelle Boccia-Turneir. Nach spannenden Duellen, die von Oberschiedsrichter Helmut Säumel souverän geleitet wurde, n gab es wiederum ein glückliches Siegerpaar. Der Sieg ging an das Duo Waltraud Mooswalder/Wolfgang Wirnsberger vor Dieter und David Kamensek und Veronika und Günter Pollhammer. In Kinderbewerb hießen sie Sieger Theresa Letonja, Jan Mooswalder und Nathalie Rochus.
Nachdem die Nachfrage für diese Bade- und Kulturfahrt nach Rimini ungebrochen groß ist, wird BRV Waltraud Mooswalder auch im Jahr 2016 wieder eine solche Fahrt organisieren.

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen