Traditionelles Herbstkonzert im Gösser Bräu

LEOBEN. Mit einem flotten Marsch leitete der Gösser Musikverein sein traditionelles Herbstkonzert ein, das auch in diesem Jahr eine Vielzahl an musikbegeisterten Gästen ins Gösser Bräu lockte. Darunter auch zahlreiche Musikerinnen und Musiker aus anderen Musikvereinen aus der Umgebung. Unter der Leitung von Marco Schweiger präsentierten sich die Musikerinnen und Musiker von ihrer besten Seite und spielten unter anderem ein selbst komponiertes Stück des Kapellmeisters. Moderiert wurde der gesellige Abend von Johann Rapold, der mit seinen Mundartgeschichten für gute Unterhaltung und eine heitere Stimmung sorgte. Sichtlich Stolz zeigte sich auch Braumeister Andreas Werner, der den Musikverein tatkräftig unterstützt.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen