Wallfahrt der Volksmusikanten

Gottfried Hubmann, Bürgermeisterin Anita Weinkogl, Gabriele Hubmann, GK Robert Juritsch sowie alle mitwirkenden Musikanten der Wallfahrt.
  • Gottfried Hubmann, Bürgermeisterin Anita Weinkogl, Gabriele Hubmann, GK Robert Juritsch sowie alle mitwirkenden Musikanten der Wallfahrt.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

ST. PETER-FRST. Trotz der kühlen Temperaturen am vergangenen Sonntag, lud der Verein „Freiensteiner Volkskultur“ zur 8. Volksmusikanten-Wallfahrt in die Wallfahrtskirche St. Peter-Freienstein ein.
Als Danksagung für viele schöne Erfolge des Musizierens pilgerten der Kärntner Viergesang, die Hasenberger Buam, Schüler der Musikschule Mautern und St. Peter-Freienstein sowie Gabriele und Gottfried Hubmann mit vielen Besuchern auf die Wallfahrtskirche St. Peter-Freienstein, wo sie gemeinsam mit Pfarrer Johannes Freitag die heilige Messe umrahmten.
Organisator Gottfried Hubmann betonte: "Wir haben mit dieser musikalischen Wallfahrt vielen Leuten eine unglaubliche Freude gemacht – Musik verbindet eben in alle Richtungen."
Die Einnahmen wurden für einen guten Zweck in St. Peter Freienstein gespendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen