Wieder eine Reise in die Vergangenheit

Günter Pichler lädt zu einer fotografischen Zeitreise ins LCS Leoben.
23Bilder
  • Günter Pichler lädt zu einer fotografischen Zeitreise ins LCS Leoben.
  • hochgeladen von Wolfgang Gaube

LEOBEN. Der Fotograf Günter Pichler begibt sich mit einer Ausstellung im Einkaufszentrum LCS auf eine Zeitreise. Nicht mit eigenen Bildern, sondern mit alten Fotografien. Im 1. Stock im Foyer vor dem Plasmaspendezentrums zeigt er mit 26 Aufnahmen im A3-Format alte Ansichten der Stadt Leoben und ihrer Umgebung. "Aus einigen Fotos ist zu ersehen, wie schön sich unsere Bezirkshauptstadt Leoben entwickelt", sagt Pichler. Beispielsweise erstrahlt das Brunnhöfl im Stfit Göss in neuem Glanz, die Brücke beim Hauptbahnhof ist neu, der Leobener Hauptplatz ist autofrei.
Die Ausstellung läuft bis 12. Dezember, bei interesse können die Bilder bei Günter Pichler nachbestellt werden (Tel. 0676/9005623).

Autor:

Wolfgang Gaube aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.