630 Kilogramm Bücher verkauft

Bücherflohmarkt des Roten Kreuzes: Nur ein kleiner Teil der insgesamt 1.400 verkauften Bücher.
  • Bücherflohmarkt des Roten Kreuzes: Nur ein kleiner Teil der insgesamt 1.400 verkauften Bücher.
  • Foto: KK
  • hochgeladen von WOCHE Leoben

TROFAIACH. Bereits zum dritten Mal fand kürzlich der Bücherflohmarkt des Roten Kreuzes in Trofaiach statt. Nach intensiver Vorarbeit waren Wolfgang Kohlhuber und sein Team bestens für den Ansturm der Bücherwürmer aus der Region gerüstet. So konnten insgesamt rund 630 Kilogramm an Büchern verkauft werden, was ungefähr 1.400 Stück entspricht. Alle Einnahmen dieser Aktion werden wieder für die Erhaltung der Dienststelle in Trofaiach verwendet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen