Der Osterhase steht in den Startlöchern
Alles wartet auf die himmlische Osterjause

Bunt gefärbte Eier, Kren, Geselchtes, Krainerwürstel, Speck und Schinken sind beim traditonell steirischen Weihfleischessen ein Muss am schön gedeckten Ostertisch.
  • Bunt gefärbte Eier, Kren, Geselchtes, Krainerwürstel, Speck und Schinken sind beim traditonell steirischen Weihfleischessen ein Muss am schön gedeckten Ostertisch.
  • Foto: Hetizia_Fotolia
  • hochgeladen von Marie-Katrin Baumgartner

Der scharfe frisch geriebene Kren und ein würziger Speck auf der Osterpinze gehören am Ostersamstag einfach auf den Tisch. Nach 40 Tagen abstinenter Lebensweise ist die Osterjause der absolute Hochgenuss.

Ostereinkauf am Bauernhof

Aber auch jene, die die Fastenzeit nicht ganz so genau nehmen und vielleicht nur in der letzten Woche vor Ostern beziehungsweise zumindest am Karfreitag auf Fleisch, Alkohol und Süßes verzichten, können die wohl herrlichste Jause des Jahres kaum erwarten. Beim Geschmack steht die hohe Qualität an erster Stelle, da lohnt sich ein Besuch beim Bauern in der nahen Umgebung. Auf den Bauernhöfen arbeiten die Familien bereits auf Hochtouren. Alle packen mit an, um rechtzeitig die herrlichen Schmankerln bereitzustellen.

Was nicht fehlen darf

Am reich gedeckten Ostertisch befinden sich bunt gefärbte Eier zum Eierpecken, Kren, Salz als traditionelles Symbol für die Würze des Lebens und frische Aufstriche. Beim Osterfleisch gibt es Geselchtes, Krainerwürstel, geräuchertes Schweinsfischerl, Speck oder Schinken. Wichtig ist auch die Osterpinze aus Germteig, entweder als ganzer Laib oder in Form eines Osternestes und Häschens. Werden diese Köstlichkeiten auch noch mit Palmkätzchen, Schnittblumen und österlichen Servietten hübsch dekoriert, ist der Ostertisch perfekt gedeckt.

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen