Positiv denken
Der Jänner - ein Gedicht

Noch ist es dunkel und kalt.

Jetzt ist es zwar noch kalt und dunkel, aber der Jänner ist auch der Vorbote dafür, das es bald schon wieder anders wird. Ein Monat vergeht ohnehin sehr schnell. Ich mag den Winter, aber ab Mitte Jänner, freue ich mich dann auch schon wieder auf die Tage mit mehr Licht. Einen kurzen Gedankengang dazu in Gedichtform möchte ich hier mit euch teilen.

Der Jänner

Der Jänner ist der Monat,
den man überstehen muss,
er spielt die kalte Tonart,
doch bald ist damit Schluss.

Die Tage sind noch düster
und das Licht ist noch sehr rar.
Doch merkt man schon am Abend,
die Sonne bleibt viel länger da.

Dann wird es wieder heller,
die harte Zeit ist bald vorbei.
Und die Laune steigt auch schneller,
bricht die Sonne Tag und Nacht entzwei.

Der Februar ist auch ein Geselle,
der es noch dunkel mag.
Doch bricht auch oft das Helle,
schon länger in den Tag.

Im März da geht’s dann munter,
schon sehr dem Frühling zu.
Die Welt wird wieder bunter,
vorbei ist die Winterruh‘.

So freut euch über den Jänner,
er setzt den guten Start.
Denn der wahre Kenner weiß,
was er zu bedeuten hat.

©Sonja Hochfellner

Newsletter Anmeldung!

7 Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen