10. Leobener Nutzfahrzeugtage
Die alten Brummis rollten

Bürgermeister Kurt Wallner und Max Zottler mit einem originellen Teilnehmer der Brummi Parade.
88Bilder
  • Bürgermeister Kurt Wallner und Max Zottler mit einem originellen Teilnehmer der Brummi Parade.
  • hochgeladen von Sonja Hochfellner

Auf und rund um den Hauptplatz in Leoben bekamen nicht nur LKW Fans wieder allerhand geboten. Saurer, DKW, Steyr und Gräf&Stift kamen angerollt um nur einige Marken zu nennen. Jung und Alt waren gekommen, um sich die knapp über 90 historischen Nutzfahrzeuge anzuschauen. Auch einige spannende Fakten zu den jeweiligen Fahrzeugen hörte man aus dem Lautsprecher. Max Zottler alias "Diesel Max" erzählte viel und glänzte natürlich mit Fachwissen. Er besitzt ja selber einige dieser automobilen Arbeitstiere und kennt natürlich auch ihre Geschichte. Eine tolle Atmosphäre wenn solche betagten aber hervorragend gepflegten Fahrzeuge über den Hauptplatz brummen. Die Nutzfahrzeugtage in Leoben, organisiert durch den Oldtimer & Creativ Car Club, finden übrigens nur alle 3 Jahre statt.

Autor:

Sonja Hochfellner aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

34 folgen diesem Profil

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



11 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Wirtschaft

Corona-Krise gemeinsam meistern
Hilfe vor Ort mit dem österreichweiten Netzwerk #schautaufeinander

In Ausnahmesituationen wie diesen stehen die Menschen zusammen und helfen sich gegenseitig. Die Regionalmedien unterstützen dies in allen Bundesländern und Bezirken Österreichs mit dem Netzwerk #schautaufeinander. Hier könnt Ihr Dienste suchen oder anbieten, die uns gemeinsam durch diese Krisenzeiten helfen. Du suchst jemanden, der/die notwendige Lebensmittel nach Hause liefert? Du willst dich in deiner Nachbarschaft nützlich machen, oder gibst online Nachhilfe? Dann poste doch deinen...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen