Ausflugziel
Die Graggerschlucht

Der Kaskadenwasserfall am Ende belohnt mit einem schönen Anblick.
24Bilder
  • Der Kaskadenwasserfall am Ende belohnt mit einem schönen Anblick.
  • hochgeladen von Sonja Hochfellner

Sonntagswanderung

Eine Wanderung im Naturpark Zirbitzkogel - Grebenzen ist echt empfehlenswert. Wir wanderten durch die Graggerschlucht. Eine sehr ruhige Strecke mit herrlichen Motiven. Vorallem der Kaskadenwasserfall am Ende ist sehenswert! Aber die Landschaft bietet für Wanderer (auch mit Hund) allerhand auf dem Weg zu entdecken. Eine leichte Wanderung für alle die es nicht alpin aber trotzdem vom Gelände her etwas zum "Gehen" mögen.

Wo:

  • St.Marein bei Neumarkt
  • Parkplatz am Eingang der Schlucht
  • Gehzeit: 2,0 bis 3,0 Stunden (je nach gewähltem Startplatz und wie weit man herumgeht)

Den auf den Schildern erwähnten Graslupp Teich haben wir ausgelassen. Aber auch er wäre nach
ein paar weiteren Gehminuten zu erreichen gewesen. Für einen Sonntagsausflug mit Kindern sehr gut geeignet. Auch ein Spielplatz und ein Lehrpfad sind vorhanden. Hunde sind angeleint auch kein Problem. Die Schlucht ist kostenlos und frei zugänglich.

Infos zur Graggerschlucht und mehr findet man hier.

Autor:

Sonja Hochfellner aus Leoben

following

Du möchtest diesem Profil folgen?

Verpasse nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melde Dich an, um neuen Inhalten von Profilen und Bezirken in Deinem persönlichen Feed zu folgen.

29 folgen diesem Profil
Die wichtigsten Nachrichten per Push Mitteilung direkt aufs Handy! Jetzt für Deinen Bezirk anmelden!

15 Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.