Die Handballer der „BT-Füchse“ im Doppelpack…

56Bilder

Am Samstag, 12.09.2020 ging es in der Brucker Sporthalle heiß her. Die WHA (Women Handball Austria) Damen der „BT-Füchse Powersport“ starteten um 17:30 Uhr in die neue Saison gegen den UHC Müllner Bau Stockerau. Anschließend trafen die Herren der „BT-Füchse Auto Pichler“ auf die Gäste der Union Sparkasse Korneuburg.

„BT-Füchse Powersports“ unterliegen Stockerau
Zum Saisonauftakt gab es allerdings für die Damen keine Punkte. Das Heimspiel gegen den UHC Müllner Bau Stockerau war zwar lange ausgeglichen, am Ende siegten aber die Gäste 33:29 (16:16).

Heimsieg der „BT-Füchse Auto Pichler“
Ganz nach Plan verlief es für die Herren und Trainer Dino Poje. Nach der Auswärtsniederlage in der Vorwoche gegen Hollabrunn konnten sich die „BT-Füchse“ ihre ersten Punkte gegen die Union Sparkasse Korneuburg sichern. Mit einer ausgezeichneten Deckungsarbeit und der starken Leistung von Torhüter Luka Marinovic setzte sich die Mannschaft klar und verdient mit 30:24 (19:09) durch (www.bt-fuechse.at / Fotos: © Bernd Haider)

Newsletter Anmeldung!

Kommentare

online discussion

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Aktuell

Regionaut werden!

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?
Werde Regionaut!

Regionaut werden!



Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen